Feste / Events

Wir Inliner beim Mädchensportfest

Die Wilde Hütte feierte am 24. August ihr 25-jähriges Bestehen mit einem großem Mädchensportfest. Die Wilde Hütte ist ein Mädchentreff im Stadtteil Buckow.

Um das Ereignis gebührend zu feiern, wurden Sportvereine in ganz Neukölln angefragt. Wir Inline-Skater folgten, neben 13 anderen Vereinen der Einladung. Für rund 2 Stunden konnten sich die Mädchen in verschieden Sportart wie zum Beispiel Taekwondo, Jugger und HipHop ausprobieren.

Unser Parkour wurde rege genutzt und auch einer Anfängerin haben wir bei ihren ersten Schritten begleitet.

Vermutlich auf Grund des guten Wetters, hielt sich das Interesse in Grenzen. Vielen Dank an die Helfer und an die Wilde Hütte für die zur Verfügungsstellung der Skates + Schutzausrüstung. UF

 

Sommerliches Vereinsgrillen

Getreu dem Motto “aller guten Dinge sind drei”, luden wir auch dieses Jahr zum Vereinsgrillen auf dem Tempelhofer Feld ein.

Leider präsentierte sich der Morgen grau und regnerisch. Daher stand die Frage im Raum: Lassen wir es stattfinden oder verlegen wir den Treffpunkt. Gegen 12 Uhr sah die Wetteraussicht gut aus, so dass wir beschlossen, es zu wagen.

Die Entscheidung war die Richtige. Der Asphalt war schon trocken und auch der Rasen war fast trocken, als wir uns gegen 14 Uhr trafen.

Neben dem Genießen des reichhaltigen Büfetts wurde gequatscht, Frisbee, Tennis, Boule und Karten gespielt. Natürlich wurde auch die eine oder andere Runde mit Skates gedreht.

Als die unübersehbar schwarze Wand näher kam und das Wetterradar Starkregen voraussagte, packten wir flink alles wieder ein. Trocken nach Hause hat es zwar keiner mehr von uns geschafft, aber die Meinung war einstimmig: Schön war es allemal. UF

Hufeisenfest 2019

Dieses Jahr hatten wir beschlossen, wieder am Hufeisenfest am 15. Juni teilzunehmen.

Beim Hufeisenfest handelt es sich um ein kleines Stadteilfest im Herzen der Hufeisensiedlung. Die Wetteraussichten sagten teilweise starken Regen voraus. Der blieb uns zum Glück erspart. Wir hätten nur nicht gedacht, dass es so warm werden würde. Somit hielt sich das Interesse zu Anfang in Grenzen. Den größten Anklang fand noch Floorball, wenn auch ohne Skates. Sobald die Sonne tiefer stand, wurde dann doch fleißig ausprobiert, erste Schritte gewagt, Slalom gefahren und Floorball mit Skates gespielt.

Noch mal ein Herzliches Dankeschön an alle Helfer. UF

Dezember in der Abteilung Inline Skating

Regelmässig haben wir uns 2018 zu unseren unterschiedlichen Trainings in den Hallen der Otto-Hahn-Oberschule in der Haarlemer Str. und der Karl-Weise-Schule an der Schillerpromenade getroffen. Unser Kurs für Jugendliche musste dieses Jahr noch von spielfreudigen und skatesicheren Erwachsenen unterstützt werden, um die diversen Matches dynamischer und spannender zu machen. Wir hoffen, im nächsten Jahr noch mehr Teenager für den Kurs gewinnen zu können. Viele Veranstaltungen hatten wir dieses Jahr – über alle wurde hier berichtet – und wir hatten mit unserem Hobby sehr viel Freude, ganz besonders auch auf unseren Ausflügen, die meist unser „Cheftrainer“ Christian organisierte. Immer mal offen für Neues wurde unser Pfingstausflug statt auf Skates zunächst auf Tretrollern begonnen (Training anderer Muskelgruppen und so) und unser 1. Mai – Ausflug mit einem muskulären Vortraining – und tatsächlich machten auch diese Leibesübungen in unserem Grüppchen Spaß.

Weiterlesen ->

125 Jahre TSC Berlin 1893

06.10.2018, Werner-Seelenbinder-Sportpark, Berlin, GER, 125 Jahre TSC, im Bild Foto Juergen Engler

Der TSC feiert dieses Jahr sein 125 jähriges Bestehen. Am 6. Oktober fand eine große Sport-Gala wo die einzelnen Abteilungen was vorführten, des weiteren traten 3 Showgruppen auf. UF

06.10.2018, Werner-Seelenbinder-Sportpark, Berlin, GER, 125 Jahre TSC, im Bild Foto Juergen Engler

Sommergrillen?! 24. Juni

Wie in anderen Jahren zuvor, hatten wir uns auch für dieses Jahr zum gemeinsamen Grillen, Skaten und Chillen auf dem Tempelhofer Feld verabredet. Nachdem uns wochenlang die Sonne mit warmen Temperaturen verwöhnte, wurde es ausgerechnet zu unserem Grilltreffen kühl und nass. So entschlossen wir uns spontan, unser Treffen unter die Monumentenbrücke zu verlegen. Damit hatten wir – auch damals nicht ganz freiwillig – bereits 2016 gute Erfahrungen gesammelt. In diesem Jahr wählten wir zur Abwechslung nicht die Seite am “Roten Spielplatz” mit seinem nahe gelegenem durch die Brücke überdachten Basketballfeld. Dieses Mal trafen wir uns um 13 Uhr auf der gegenüberliegenden Seite der Gleise. Hier hatten wir zwar kein Basketballfeld und auch keine Sitzmöglichkeiten, dafür war der Platz sehr schön trocken und zudem auch windgeschützt. Das war ideal, um unser Picknick – mit viel leckerem Essen – hier zu genießen. Zudem gibt es auf dieser Seite der Brücke sehr viel mehr Platz. So konnten wir neben anderen sportlichen Aktivitäten sogar Floorball spielen. Auch der nahe gelegene “Weiße Spielplatz” war – nicht nur für die Kinder – eine schöne Abwechslung. Als dann noch die Sonne herauskam, eroberten wir auch noch die kleine Wiese am Spielplatz und versuchten uns im Werfen beim Kubb-Spiel.
Zum Schluss waren wir alle froh, dass wir uns nicht vom Wetter haben abschrecken lassen und hatten einen wunderbaren Nachmittag zusammen. Natürlich freuen wir uns dennoch auf ein Grillen mit viel Sonne auf dem Tempelhofer Feld – hoffentlich dann im nächsten Jahr. FB + UF

TSC Sommerfest 2018

Während die Vorbereitungen auf das diesjährige Sommerfest des TSC 1893 Berlin auch in der Abteilung Inline Skating auf Hochtouren liefen, ließ es sich unser Trainer nicht nehmen, einige Tage vor dem Fest eine Helferschulung für Vereinsmitglieder anzubieten. Bereits im letzten Jahr hatte er interessierten Mitgliedern die Grundlagen im Umgang mit Skate-Anfängern vermittelt. Diesmal wurden im Rollenspiel knifflige Gruppen- und Einzelsituationen durchgespielt, adäquates Helferverhalten erarbeitet und eingeübt.

Und so standen pünktlich am 3. Juni um 13.00 Uhr eine Reihe von Anleitern bereit, um Skate-Neulingen die ersten (und auch die zweiten) Schritte beizubringen. Weiterlesen ->

Blade Night 22. April

Auch dieses Jahr lud das A10 Center in Wildau wieder zur Blade Night ein. Vermutlich wegen des wunderbares Wetters war es diesmal leerer als die letzten Jahre. Trotzdem haben 6 von uns sich nicht die Chance nehmen lassen, einige Runden im Center zu drehen. Die meisten von uns waren erst gegen 18 Uhr vor Ort. Dank der grünen Shirts war es nicht schwer, sich zu finden. Natürlich gab es auch wieder das obligatorische Eis, jedenfalls für ein paar von uns, bevor der Laden schloss. Schön war’s, bestimmt sind wir nächsten Jahr wieder mit dabei. UF

2017, 2015

Weihnachtsfeier am 17. November

Bevor die allgemeinen Weihnachtsfeier beginnen haben wir am 17. November alle Inline Skater zum Bouldern eingeladen. 23 sind der Einladung gefolgt. Es gab die ersten selbst gemachten weihnachtlichen Plätzchen, viele Gespräche und natürlich wurde viel geklettert. Die Letzten sind erst mit der Schließung der Halle gegangen.

Vielen Dank an Franziska für die super Organisation. UF

Resümee vom Offenen Training

Am Sonntag, 15. Oktober, fand unser diesjähriges Offenes Training statt. Bei schönstem Sonnenschein trafen um 12 Uhr die ersten Helfer ein, um alles vorzubereiten.

Um 14 Uhr sollte es losgehen und es zeigte sich sehr schnell, dass unsere Sorge, niemand würde aufgrund des schönen Wetters zu uns in die Halle kommen, völlig unberechtigt war. Die ersten Skates wurden schon vor dem offiziellen Beginn ausgeliehen.
Rest des Beitrages >>