Kinderschutz

Kinder- und Jugendschutz im TSC Berlin 1893 e.V.

In den verschiedenen Abteilungen des TSC Berlin 1893 e.V. verbringen viele Kinder und Jugendliche ihre Freizeit. Dabei stehen Spaß und Freude im Vordergrund, auch bei Wettkämpfen. Damit Risiken im Umgang mit Kindern und Jugendlichen so klein wie möglich bleiben, bekennen wir uns zur Erklärung zum Kinderschutz des Landessportbundes Berlin (LSB) und haben als Verein die „Verpflichtungserklärung zum Kinderschutz“ des LSB unterzeichnet.

Seit 2013 haben wir eine Kinder-und Jugendschutzbeauftragte, die den Übungsleiter und Trainern Fortbildungen vermittelt und Informationen zum Thema Kinderschutz anbietet. Damit ist auch verbunden, dass jeder, der Kinder oder Jugendliche als Trainer, Übungsleiter oder Betreuer anleitet, uns regelmäßig ein erweitertes Führungszeugnis vorlegt. Dies wird durch die Kinder-und Jugendschutzbeauftragte kontrolliert und dokumentiert.

Bei Fragen, Anregungen oder Beobachtungen wenden Sie sich bitte an die die Kinder- und Jugendschutzbeauftragte unseres Vereines: Sabine Bastian, E-Mail: kinderschutz@tsc-berlin.de oder telefonisch unter: 030 / 6061 175