Berliner Mehrkampfmeisterschaften 2017

Die Berliner Mehrkampfmeisterschaften der Turner fanden am
Samstag, dem 20.5. 2017 statt. Annelotte Kasch (12) und Alexandra
Mirosnikov(15) traten dort im Deutschen Sechskampf an.

Sie mussten auf dem Sportplatz ohne Betreuung starten und haben ihre Sache dort sehr gut gemeistert. Annelotte wurde im Sprint und im Weitsprung erste und beim Kugelstoßen zweite. Alexandra wurde im Weitsprung und im Kugelstoßen dritte. Beim Laufen erreichte sie leider nur Platz 14. Sie hatte in beiden Oberschenkeln eine Muskelverspannung, hat die 100m trotzdem ins Ziel gebracht.
Beim Turnen musste Annelotte LK3 turnen und Alexandra LK2.
Für beide Mädchen war das Neuland und deshalb sehr schwierig vorne mitzuhalten. Beide turnten ihre Übungen sehr gut durch.
Am Ende reichte es für Annelotte zu einen sehr guten 5.Platz.
Alexandra kam auf den 11. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!!!