Team Mix1

Unsere Gruppe besteht überwiegend aus mehrfachen Nullen, die früher meist in Ligen des VVB oder anderen Landesverbänden aktiv waren und sich nun zum Feierabendvolleyball treffen.

Für unsere Spielabende am Montag nehmen wir – in Abstimmung mit allen Teilnehmern – noch geeignete Mitspieler/innen auf.

Wir sind allerdings kein Spieltreff, sondern legen Wert auf eine konstante Trainingsbeteiligung (Durchschnitt über 75 %).

Da wir auch dann spielen, wenn weniger als 12 Personen auf dem Feld stehen, sollten alle Teilnehmer die Spielelemente so weit beherrschen, dass kein Spielhindernis entsteht.

Aktuell spielen wir männerorientiert, d.h. mit der Netzhöhe 2,43 m, was aber aufgrund des größeren Netzschattens eher von Vorteil ist. Für ehem. “Profis”, also Frauen ab 1,75 m Körperhöhe, ist diese Netzhöhe ohnehin kein Problem… ;o)

Das Niveau sollte sich – gemessen an den Spielklassen der FVB-Mixedrunde – zwischen 2a und 1 (für “Beacher” wäre das irgendwo zwischen A3 und F1) einpendeln, damit dann auch alle etwas davon haben.

Gleichwohl kann man aber nur im Einzelfall entscheiden, ob es passt. Lasst euch also bitte nicht abschrecken. Wer gut und gerne Volleyball spielt oder gespielt hat, sollte sich bei uns melden unter mx1@volleyball.tsc-berlin.de. Dann schauen wir mal …

 

Trainingszeiten:   

Montags, 19:30 – 21:30 Uhr

Trainingsort:

in der Sporthalle der Silbersteinschule, Eingang Hertastraße 1, 12051 Berlin