Archiv der Kategorie: Aktuelles

Aktuelles

Vier Starter, vier Podestplätze, vier Medaillen

Zum Überprüfen des Trainingsstandes fuhren die Leichtathleten zu CIMG4976einem Wettkampf nach Mahrzahn. Die sehr schöne Anlage beim VfL lud förmlich zu Bestzeiten ein. Und so lief es dann auch. Als erstes im Weitwurf bei unseren beiden Jüngsten, Maxi und Silas. Mit respektablen 33 und 31 Metern dann gleich mal Platz zwei und drei gesichert. Weiter ging es bei Valentins ersten “Hürdenspringen”. Technisch Vier Starter, vier Podestplätze, vier Medaillen weiterlesen

Sooo seh’n Sieger aus….

BTL5_SiegerBTL 5 – 3. Wettkampf

Sie haben es geschafft – unser “Kleinen”. In der BTL sind sie das zweite Mal, nach 2014, Ligaerste und damit Berliner Meister geworden. Das harte Training hat sich gelohnt. In allen Ligawettkämpfen als Siegerinnen die Halle verlassen. Am heutigen letzten Wettkampftag war überhaupt nur eine einzige Mannschaft an einem einzigen Gerät besser als der TSC.

Herzlichen Glückwunsch von Eurer gesamten Abteilungsleitung und von Eurem Trainerteam Sooo seh’n Sieger aus…. weiterlesen

wir schauen vorwärts

BTL 4 – 3. Wettkampf 30.05.BTL4

Heute stand der dritte und letzte Wettkampf der BTL4 an. Wir mussten wieder am Boden beginnen. Und wieder musste Alessandra als erste an den Start gehen.

Sie turnte diesmal ihre Übung durch. Leider etwas unsauber und erhielt nur 7,6 Pkt. Als nächste turnte Merle sehr sauber durch und erhielt eine 10,4. Shanice konnte sich wiederum steigern und erhielt 10,25 Pkt. Annelotte turnte diesmal sauberer als bei den letzten wir schauen vorwärts weiterlesen

Meisterfeier im Bezirk

Alljährlich zeichnet der Bezirk Neukölln währIMG-20150424-WA0002end einer fantastischen Veranstaltung – auf dem Campus Rütli – alle Berliner Meister aus unserem Bezirk aus. Die Berliner Meister des TSCs waren natürlich auch dabei!

Herzlichen Glückwunsch, tolle Leistung!

Eure Abteilungsleitung

Die “Kleinen” siegen in der Berliner Turnliga

Am Sonntag, den 22. Feb.  startet die BTL5,  was im letzten Jahr noch Landesliga hieß. Es waren 16
P1030
Mannschaften gemeldet. Das waren  zu viele Mannschaften und so entschloss sich Rudi Päckert, der Leiter des Wettkampfes, in zwei Ligen turnen zu lassen. Wir hatten einen sehr guten Tag erwischt. Bis auf ein paar kleinen Patzern klappte alles hervorragend. Und so konnten wir die Führung mit

Die “Kleinen” siegen in der Berliner Turnliga weiterlesen

Pokalturnen KM 4 Jahrgangsbestenwettkampf

Zum Nikolaustag fand der letzte Wettkampf für unsere Turnerinnen statt.Lisa

Es waren 140 Mädchen gemeldet. Das hieß für uns früh aufstehen. Um 7:45 Uhr sollte Hallenöffnung sein. Nur diese wurde nicht geöffnet. Bei den gefühlten – 45 Grad im Freien kam uns die knappe halbe Stunde warten natürlich wie eine Ewigkeit und die   verbleibende Zeit nach dem Öffnen zum Auftauen, Umziehen und Pokalturnen KM 4 Jahrgangsbestenwettkampf weiterlesen