Archiv der Kategorie: Allgemein

Beim TSC wird auch ohne Sporthalle geturnt!

Auch in Zeiten von Corona bleiben die Turnmädels der 2. und 4. Abteilung fit. Seit drei Wochen können wir nicht mehr wie immer in der Halle trainieren. Damit wir nicht alle einrosten, haben sich Simone, Elke und Vici was ganz besonderes überlegt.

Jede Woche gibt es eine neue Challenge, die wir als Team gemeinsam schaffen wollen.

Die letzte Woche standen wir kopf. Beim TSC wird auch ohne Sporthalle geturnt! weiterlesen

Mitgliedsbeitrag

Liebe Turnerinnen und Turner,

es häufen sich vielfältige Anfragen rund um das Thema Mitgliedsbeitrag. Um dazu objektive Antworten zu erhalten, bitten wir Euch die Seite des  Landessportbunds zu besuchen. Hier hat der LSB die wichtigsten Fragen rund um die Vereinsmitgliedschaft, Beitragszahlung und Übungsleitervergütung beantwortet.

Link zur Corona-faq-Seite des LSB

Sollten darüber hinaus noch Fragen unbeantwortet bleiben, so bitten wir Euch diese per Mail an turnen@tsc-berlin.de zu senden. Auch unsere GS-Mitarbeiter befinden sich im Großteil im “Homeoffice” und hören den Anrufbeantworter nur unreglmäßig ab.

bleibt gesund

der Vorstand

ABSAGE ALLER HAUPTVERSAMMLUNGEN

Liebe Abteilungsmitglieder,

die diesjährigen Jahreshauptversammlung, die am 23. März und am 02. April 2020 stattfinden sollten, werden aufgrund der gegenwärtigen Situation nicht durchgeführt. Wir werden euch rechtzeitig darüber informieren, wann diese nachgeholt werden.

Vorsorglich möchten wir euch nochmals darauf hinweisen, dass bis auf weiteres auch der gesamte Sportbetrieb in den Hallen, auf Sportanlagen und in Schwimmhallen in Neukölln nicht stattfindet. Das Bezirksamt hat dabei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dies auch dann gilt, wenn es Schlüsselverträge gibt. Die Alarmanlagen seien scharf geschaltet.

Bleibt gesund
f. d. Vorstand
Carsten Strauch

 

Präventions-maßnahmen im Sportbetrieb der Turnabteilung

Die Turnabteilung setzt ab sofort bis zum 19. April den Sport- und Trainingsbetrieb aus. 

 

Das schließt auch einen ggf. zwischen ÜLInnen und Tln einvernehmlichen Trainings- oder Sportbetrieb mit ein. 

Die Abteilungsleitung trifft diese Entscheidung im Sinne einer Gesamtverantwortung und folgt damit der Empfehlung aller maßgebenden Behörden und Institutionen.

Wir werden rechtzeitig über diese Seite informieren, ob am 20. April der Betrieb wieder aufgenommen wird.   

Bitte tragt in dieser Zeit mit Eurem Verhalten dazu bei, die Ausbreitung des Virus weiter zu verlangsamen.

Präventions-maßnahmen im Sportbetrieb der Turnabteilung

Aufgrund der akuten Gesundheitsgefährdung („Coronavirus“) hat die Turnabteilung kurzfristig folgende Maßnahmen zur Durchführung ihres Sportbetriebs beschlossen:

Alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter entscheiden selbständig, ob und wie sie den Übungsbetrieb in der aktuellen Situation gestalten. 

Dazu gehört, ob der Sportbetrieb ganz eingestellt oder unter Auflagen, z. B.  mit vorherigem Händewaschen, stattfindet. Auch können sie jederzeit Teilnehmer der Halle verweisen, wenn diese in ihren Augen einschlägige Symptome zeigen. Natürlich können sie Teilnehmern eine Teilnahme untersagen, wenn diese aus einem Risikogebiet kommen.

Der Vorstand der Turnabteilung appeliert inständig an Euch, dass bei den geringsten Anzeichen einer möglichen Infektion oder bei Rückkehr aus einem Risikogebiet oder nach einem Kontakt zu einer solchen Person, auf eine Teilnahme am Sportbetrieb verzichtet wird.

Ihr schützt damit Menschenleben!

Die Abteilungsleitung

Vereinsmeisterschaft

Die Vereinsmeisterschaft der Turnabteilung fand am 29.09.2019 in der Turnhalle der Helmholtz Schule statt. An dem Wettkampf nahmen 129 Jungen und Mädchen im Alter von 3-20 Jahren teil.

Die Mädchen turnten an 4 Geräten (Sprung, Reck/Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Die Jungen turnten an 6 Geräten (Sprung, Pauschenpferd, Reck, Ringe, Barren und Boden). Zahlreiche Zuschauer spornten die TurnerInnen an. Die tollen Leistungen der TeilnehmerInnen wurden mit Urkunden und ggfs. Pokalen belohnt. Vereinsmeisterschaft weiterlesen