Saisoneröffnung für drei Teams im TSC

Letztes Wochenende stand nun nach der Sommerpause wieder ganz im Zeichen des Volleyball. Gleich drei unserer Teams nahmen am Saisoneröffnungsturnier des Freizeitvolleyball Berlin e. V. teil, welches in zwei Teilturnieren Samstag und Sonntag ausgetragen wurde. Die TSC BumbleBees erspielten am Samstag den 2. Platz und melden in der kommenden Mixed-Runde in Spielklasse 2B. Am Sonntag traten dann erstmals die Turnierwilligen unserer 2016 etablierten Einsteigergruppe als TSC Rookies sowie die TSC Kangaroos in den Ring. Nach einem für alle Beteiligten anspruchsvollen Turnier mit optimalen Spaßfaktor belegten die Rookies schließlich Platz 7. Die Kangaroos verpassten leider um nur einen Punkt den Einzug ins Finale und belegten dann im Spiel gegen Whoopsy Daisy Platz vier. Auch diese beiden TSC-Teams treten in der Mixed-Runde n2018/19 in den Spielklassen 3 und 2A an.

Den nächsten Turnierauftritt haben die TSC Kangaroos am 13. Oktober beim KSF Cup in Oktober in Potsdam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.